Wir er-fahren alles
Wir er-fahren alles

Mal Seen - und das 16 mal

Wallersee - Krotensee - Mondsee - Wolfgangsee - Hallstätter See - Grundlsee - Altaussee - Traunsee - Attersee - Irrsee - Unteregelsee - Mitteregelsee - Großegelsee - Mattsee - Grabensee - Obertrumer See

TOURFOTOS
Klick auf das erste Bild öffnet die Dia-Betrachtung

TOURBESCHREIBUNG
Innerer und Aüßerer Salzkammergut-Radweg

BUNDESLÄNDER
Salzburg, Oberösterreich, Steiermark

REGION / LAND
Salzkammergut, Österreich

TOURKATEGORIE
Fahrrad Touring Plus

1. Etappe

Henndorf am Wallersee (551 m) - St. Gilgen (545 m)

ETAPPENLÄNGE: 43 km

REINE FAHRZEIT: 3 Stunden

SPASSFAKTOR

PANORAMA

KONDITION

SCHWIERIGKEIT

AUFSTIEGSMETER: 485 m

MAX. HÖHE: 718 m

HÖHENPROFIL


WEGBESCHREIBUNG / TOURVERLAUF

Anlass für die Salzkammergut-Tour war die Tatsache, Verwandte in Henndorf am Wallersee zu besuchen und von dort aus zu starten.

Nach einer reibungslosen und stressfreien Anfahrt mit dem PKW am Gründonnerstag und einer leckeren Stärkung (Bärlauchnudeln) starten wir fröhlich und zuversichtlich in unsere erste Etappe. Sie führt uns nach einem kurzen Anstieg und einer rasanten Abfahrt nach Thalgau.

Gemütliches Einradeln - Herrliche Aussicht - vorbei an St. Leonhard - Kaffeepause im Gasthof Drachenwand unterhalb des gleichnamigen Bergstocks. Nach der Stärkung erreich wir schnell den malerisch gelegenen Mondsee, fahren ihn entlang bis Schärfling und erklimmen die 5%ige Steigung auf die Scharflinger Höhe (604 m), passieren den kleinen Krotensee und erreichen nach einer dezenten Abfahrt St. Gilgen. Nach einer kurzen Sightseeingtour entscheiden wir uns für das zentral gelegene Hotel Kendler. mit seiner fantastischen Küche, . Und siehe da, haben wir doch tatsächlich den ältesten Gasthof zwischen Salzburg und Bad Ischl gewählt. Aber das erwähnt nur die Chronik. Das Haus hat eine fantastische Küche, geräumigen Zimmern (WLAN), einen heimeligen Gastgarten und die Räder dürfen wir in der ehemaligen Metzgerei unterstellen.

2. Etappe

St. Gilgen (545 m) - Grundlsee (734 m)

ETAPPENLÄNGE: 62 km

REINE FAHRZEIT: 4 Stunden

SPASSFAKTOR

PANORAMA

KONDITION

SCHWIERIGKEIT

AUFSTIEGSMETER: 516 m

MAX. HÖHE: 747 m

HÖHENPROFIL

 

WEGBESCHREIBUNG / TOURVERLAUF

3. Etappe

Grundlsee (734 m) - Altmünster am Traunsee (452 m)

ETAPPENLÄNGE: 68 km

REINE FAHRZEIT: 4 h 30 min

SPASSFAKTOR

PANORAMA

KONDITION

SCHWIERIGKEIT

AUFSTIEGSMETER: 501 m

MAX. HÖHE: 907 m

HÖHENPROFIL

WEGBESCHREIBUNG / TOURVERLAUF

RAST / EINKEHR
Blaa-Alm, Altaussee

UNTERKUNFT
Landhotel Reiberstorfer (geschlossen), Altmünster am Traunsee

4. Etappe

Altmünster am Traunsee (452 m) - Mondsee (485 m)

ETAPPENLÄNGE: 62 km

REINE FAHRZEIT: 4 h 30 min

SPASSFAKTOR

PANORAMA

KONDITION

SCHWIERIGKEIT

AUFSTIEGSMETER: 620 m

MAX. HÖHE: 839 m

HÖHENPROFIL

WEGBESCHREIBUNG / TOURVERLAUF

RAST / EINKEHR
Seebad Unterach

5. Etappe

Mondsee (485 m) - Eugendorf, Drei Eichen (587 m)

ETAPPENLÄNGE: 68 km

REINE FAHRZEIT: 4 h 30 min

SPASSFAKTOR

PANORAMA

KONDITION

SCHWIERIGKEIT

AUFSTIEGSMETER: 807 m

MAX. HÖHE: 620 m

HÖHENPROFIL

WEGBESCHREIBUNG / TOURVERLAUF

6. Etappe

Eugendorf, Drei Eichen (587 m) - Henndorf am Wallersee (565 m)

ETAPPENLÄNGE: 7 km

REINE FAHRZEIT: 30 min

SPASSFAKTOR

PANORAMA

KONDITION

SCHWIERIGKEIT

AUFSTIEGSMETER: 65 m

MAX. HÖHE: 597 m

HÖHENPROFIL

AN- / ABREISE
Augsburg - Henndorf, 2 h 30 min (PKW)
240 km einfach, Benzinkosten ca. 30 EUR

LAST BUT NOT LEAST
An dieser Stelle ein Dankeschön an das Service-Team von Zweirad Pfundmeir in
             Friedberg, dass unsere fahrbaren Untersätze vor jeder großen Tour immer auf
             das Beste präpariert.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Herwig & Ulrike | Letzte Aktualisierung: 07.10.2018
Idee & Realisierung: dermedienservice | Herwig Gailer

Anrufen

E-Mail